Fenster + TÜV-Abnahme

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
Roppl2
Mit-Leser
Beiträge: 20
Registriert: 07.10.2019, 14:43
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Fenster + TÜV-Abnahme

Beitrag von Roppl2 » 20.10.2019, 18:45

Hallo ihr Lieben!!

Die Fensterscheibe meines Schiebefensters in der Mitte hat einen kleinen Riss/Sprung (nicht über die gesamte Breite).
Muss jetzt bald zum TÜV und wollte Fragen, ob das ne Plakette verhindern könnte.

Danke für die Antwort!

Gruß

bullifried
Harter Kern
Beiträge: 2347
Registriert: 11.07.2016, 20:52
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 112Ps
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: etwas südl. von Berlin

Re: Fenster + TÜV-Abnahme

Beitrag von bullifried » 20.10.2019, 19:02

Na frag das doch mal den Tüffer. :g5
:bier

Max Power
Harter Kern
Beiträge: 1374
Registriert: 31.01.2013, 12:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan JX/Doka 1Y
Leistung: 70/64
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberlausitz

Re: Fenster + TÜV-Abnahme

Beitrag von Max Power » 20.10.2019, 19:24

Das ist doch eigentlich ESG, das dürfte keinen Riss haben, sondern in 1000 Teile zerfallen.
:gr

puckel0114
Inventar
Beiträge: 4960
Registriert: 14.12.2008, 12:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Fenster + TÜV-Abnahme

Beitrag von puckel0114 » 20.10.2019, 19:33

Gibt ja auch Thermo Schiebefenster ;-)

Hat er H?

Wenn es der einzige optische Mangel ist, sollte das durchgehen.
Ist es ein verranzter, rostiger Bus ist der Riss dein kleinstes Problem.
Gruß aus Bielefeld
Volkmar

Roppl2
Mit-Leser
Beiträge: 20
Registriert: 07.10.2019, 14:43
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Fenster + TÜV-Abnahme

Beitrag von Roppl2 » 20.10.2019, 20:05

Er hat H

Ich dachte auch, dass das in 100 Stücke zerfällt, aber irgendwie nicht.

Wird eigentlich bei jedem TÜV die Oldtimerzulassung "neu" gemacht?
Habe jetzt neue mdf-Platten mit Kunstleder bezogen.

Oder kann ich nach der einmaligen Abnahme auch Dinge verändern und die H-Zulassung behalten?
Sorry wg. der vielleicht dummen Fragen, bin aber mit T3 komplett jungfräulich und am Lernen :bet

puckel0114
Inventar
Beiträge: 4960
Registriert: 14.12.2008, 12:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Fenster + TÜV-Abnahme

Beitrag von puckel0114 » 20.10.2019, 20:16

Nein, das wird alle zwei Jahre überprüft.
Wenn’s nicht passt, gibts keine Plakette.
Gruß aus Bielefeld
Volkmar

Antworten

Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“