Verkaufen 82er T3 Lufti 2.0, Westfalia Camping, Lack neu

reine Fahrzeugangebote!
Links zu Autoscout und Mobile von privaten Anbietern zugelassen. Verweise auf Ebay-Angebote sind nicht zulässig.

Moderator: Staff

Forumsregeln
Pflichtangaben zu Fahrzeugangeboten:
1. Standort
2. Anbieter
3. Telefonnummer
4. Preis
Werden diese Angaben nicht im Angebot aufgeführt, wird die Anzeige nicht freigeschaltet.
Gesperrt
Benutzeravatar
Der_Ben
Mit-Leser
Beiträge: 44
Registriert: 19.07.2013, 18:53
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Camping
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Dortmund

Verkaufen 82er T3 Lufti 2.0, Westfalia Camping, Lack neu

Beitrag von Der_Ben » 03.06.2020, 19:48

Hallo Bulliforum,

wir wollen uns von unserem Bulli trennen. Es handelt sich um einen Lufti, Baujahr 1982, 2 Liter Motor, 70 PS, gelb mit festem Westfalia Hochdach und Westfalia Camping Innenausstattung. Karosseriearbeiten und Lack neu. Standort Dortmund.
Wir haben vieles erneuert und investiert. Ich versuche die wesentlichen Arbeiten hier aufzuzählen. Siehe auch Bilder. Sagt es gern auch weiter.

Eckdaten:
Seit Juli 2013 in unserem Besitz
Fahrzeug: Oldtimer nach §23 StVZO, laut Brief So.KFZ Wohnmobil
Motor: luftgekühlt, 2 Liter Motor, 70 PS, Benziner
Laufleistung: 209.000 (Tacho ist stehen geblieben)
Camping Ausstattung und festes Hochdach
TÜV bis Ende Juli 2020
Garagenwagen

Investitionen:
Wesentlich war 2018 die Erneuerung der Karosserie durch Fachbetrieb in Dortmund
- Seitenteil links an der Küche - neu, inkl. Träger
- sämtliche Dellen und Roststellen beseitigt
- Dach abgenommen, Dachträger neu, Dachabdichtung neu
- Lackierung außen und innen (ohne Fahrerhaus innen)
- Hohlraumkonservierung neu

Innenausbau:
- neuer Kühlschrank Dometic RM123 (2014) – läuft super
- neue Polster und Bezüge (2014)
- sämtliche Dichtungen (Türen, Fenster) neu (2018)
- Schall-Dämmung mit Alubutyl von Reckhorn (2018)
- Wärme-Dämmung der Hohlräume mit original Armaflex (2018)
- Gasanlage abnahmefähig eingebaut nach Merkblatt zur Installation von Flüssiggasanlagen in Wohneinheiten zur vorüber-gehenden oder jahreszeitlichen Nutzung (nach DIN EN 1949 oder TRF 2012) mit Gaskasten, Abfluss und fester Verrohrung (2018)
- Verkabelung der Verbraucher im Wohnmobilteil erneuert und neu abgesichert (2018)
- Neuer Wassertank (2018)
- neues Ladegerät (2018)

Was er nicht hat:
- Standheizung
- Gastank unter dem Fahrzeug
- kein Joker, war scheinbar mal ein Ausbau

Was noch zu tun ist:
- Kupplung (hydraulisch) hat keinen Widerstand, ist also derzeit nicht fahrbereit
- TÜV und Gasabnahme Juli 2020
- Es sind innen noch eine Menge Kleinigkeiten zu erledigen, wie z.B.
- Wassertank-Ablauf ist nicht richtig dicht, muss man nochmal ran
- Ein Kabel liegt schief, dazu muss man nochmal an die Sitzbank ran
- Soundsystem und Radio noch nicht eingebaut, noch keine Kabel verlegt (liegt alles bei)
- Eine Blende nicht eingebaut, dazu muss man nochmal an einen Schrank ran.
- Seitentürverkleidung austauschen (liegt bei)
Und noch weitere Kleinigkeiten, für die mir die Zeit fehlt.

Warum geben wir ihn ab:
Wir waren seit 2013 jeden Mai/Juni und im Sommer unterwegs. Wir sind nun im letzten Jahr Eltern geworden. Mir fehlt einfach die Zeit und Energie, alle diese zeitfressenden Kleinigkeiten zu erledigen. Gerade auch die Organisation Hänger, ab zur Werkstatt Kupplung reparieren lassen und TÜV machen kriege ich nicht hin. Nach Empfehlungen aus dem Forum habe ich ihn bisher tatsächlich alle 2 Wochen im Hof 15 Minuten laufen lassen und alle 4 Wochen eine Runde gefahren, das ist jetzt ohne Kupplung nicht mehr möglich. Der Bus wird also in diesem Jahr nicht fertig und steht dann rum.

Ihr habt also hier die Chance auf
einen Lufti
ohne Rost mit neuwertiger Karosse
mit original Westfalia Ausstattung
und einem Kofferraum voll Zubehör und Ersatzteilen (von Bus-ok, Busscheune, Günzl Classic Parts, Bernd Jägers Shop)
der sich für Leute mit etwas Erfahrung, Zeit und Lust zu einem nahezu perfekten Schmuckstück machen lässt, das noch locker 30 Jahre fährt.

Preis: VB 22.500€
Wir möchten euch bitten uns nach einem Telefonat, wo wir weitere Details besprechen - und auch sehr gern Besichtigung vor Ort - ein faires Angebot zu machen. Ich sende euch auch gern weitere Bilder zu.

Bei ernsthaftem Interesse bitte WhatsApp oder SMS, dann vereinbaren wir einen Telefontermin:
Benedikt Brester
0176-20296091
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Gesperrt

Zurück zu „Fahrzeuge“