Südschweden

hier könnt Ihr Urlaubs- und Tourberichte reinstellen. Fotos bitte an admin@bulliforum.com schicken, ihr bekommt dann die links mitgeteilt, dadurch kann eine dauerhafte Präsenz gewährleistet werden.

Moderatoren: tce, jany, Staff

Antworten
Benutzeravatar
McMarr
Mit-Leser
Beiträge: 10
Registriert: 02.06.2015, 11:19
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Club Joker
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hamburg

Südschweden

Beitrag von McMarr » 20.07.2015, 12:09

Moin, ich fahre Ende der Woche noch Südschweden/ Westküste.
Hat jemand ein paar heiße Tips für Stellplätze direkt am Wasser (Seen oder Ostsee)?
Ich würde gerne morgens aufwachen und dann aus der Heckklappe aufs Wasser gucken!

Benutzeravatar
JX_JOSCHI
Inventar
Beiträge: 3165
Registriert: 01.10.2012, 10:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 69
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bayrisch-Schwaben und Oberschwaben

Re: Südschweden

Beitrag von JX_JOSCHI » 20.07.2015, 12:46

Hi,

ein Tipp wäre evtl der Parkplatz bei GPS 58.804546, 11.241004.

Direkt vom Bulli sieht man vielleicht nicht aufs Wasser, aber nach 10m hat man das vor sich:
Bild
Abendstimmung

Bild
Morgens wenn die ganzen Enten und Gänse einfliegen (sowas haben wir noch nie erlebt, etwas später war der ganze See belagert!)

Da hats dann auch Holzbank und Tisch um sich das Spektakel beim Frühstück aus erster Reihe anschauen zu können. Ist ein Naturschutzgebiet, also ist etwas Zurückhaltung angesagt falls man dort auf den Parkplatz steht und übernachtet.

Ansonsten kann ich dir keine direkten Tipps bzgl. Stellplätze direkt am Wasser geben. Wir sind (von Südnorwegen aus kommend) an der Westküste bis etwa Höhe Göteborg immer frei gestanden, aber nie direkt an der Küste. Ich schätze das ist auch kaum möglich da unser Erfahrung nach entweder privat oder Campingverbot. Wie es mit Campingplätzen etc aussieht weiß ich nicht. Wir haben in Fischerdörfern bzw kleinen Häfen die Duschen genutzt und Campingplätze links liegen gelassen. Die die wir gesehen haben waren immer weit weg von der Küste und von außen betrachtet nicht wirklich schön. Wäre toll wenn jemand hier noch Tipps hätte, sowohl Stellplätze als auch Campingplätze. Irgendwann gehts da sicher wieder hin und sei es nur auf Durchreise.
the worst day on the track is better than the best day at the office

Bild
T3 Klappdachcamper 2WD: fährt und macht Spaß(KLICK)
T3 Hochdachsyncro 4WD: wird irgendwann mal fertig gebaut

Benutzeravatar
McMarr
Mit-Leser
Beiträge: 10
Registriert: 02.06.2015, 11:19
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Club Joker
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hamburg

Re: Südschweden

Beitrag von McMarr » 20.07.2015, 13:34

Das sieht doch schon mal sehr gut aus!

Klingt aber, als solle man eher im Binnenland die Seen erkundschaften wenn es an der Ostsee so schwer ist ans Wasser zu kommen...

sasser65
Mit-Leser
Beiträge: 4
Registriert: 20.08.2013, 13:25
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Hochdach
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Südschweden

Beitrag von sasser65 » 20.07.2015, 13:54

immer den Badeplatz - Schildern folgen (natürlich nur im Binnenland) und dort eine Nacht stehen - habe letztes Jahr nie mehr als ne halbe Stunde benötigt um einen guten bis sehr guten Platz zu finden - ich fahr' auch demnächst wieder gen norden
McMarr hat geschrieben:Das sieht doch schon mal sehr gut aus!

Klingt aber, als solle man eher im Binnenland die Seen erkundschaften wenn es an der Ostsee so schwer ist ans Wasser zu kommen...

Benutzeravatar
69vwfreak69
Poster
Beiträge: 82
Registriert: 21.09.2011, 20:33
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 112PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Salzgitter

Re: Südschweden

Beitrag von 69vwfreak69 » 20.07.2015, 21:41

moin,

kann dir sehr folgende stelle empfehlen: 58.306939, 14.627563
sehr ruhig und abgelegen, sogar ne art wcist dort, und grillplatz.

mfg sascha
Nur wer Abends ins Bett geht kann morgens verschlafen.

MFG Sascha

Antworten

Zurück zu „Tourbeschreibungen/Campingplatz Tips/Stellplätze für eine Nacht“