Schrauben Gepäckwanne

aktueller Austausch T 2 bezogen
(T2a/T2 08/1967-07/1972)
(T2b 08/1972-08/1979)

Moderatoren: gvz, tce, Staff

Antworten
vanlife
Stammposter
Beiträge: 294
Registriert: 17.02.2016, 13:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Vanagon Westfalia
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bonn

Schrauben Gepäckwanne

Beitrag von vanlife » 28.03.2021, 15:33

Hallo,

Ich habe vor langer Zeit die Gepäckwanne abgeschraubt und nun vermisse ich die alte Schrauben um sie wieder zu befestigen. Es geht im die Schrauben die Die Wanne selbst an den Haltern befestigt.

Die Halter sehen wie normale, ziemlich einfache Winkel aus und scheinbar waren es Blechschrauben...

Weiss jemand wo ich die genauen Schrauben kaufen kann? Oder kennt die Maße?

Das gleich Problem habe ich mit den Schrauben die die Stangen des Aufstelldaches in den Scharnieren halten. Falls jemand weiss wo ich die bekomme wäre auch das hilfreich.


Im übrigen werden im Netz immer wieder die T3 Wannen Winkel auch als T2 Halter angeboten, aber die sind die falschen. Die T2 Winkel sehen viel einfacher aus und haben KEINE Mutter für eine Gewindeschraube a geschweißt.

Grüße
Slow Down. Enjoy Life.

Benutzeravatar
Atlantik90
Antik-Inventar
Beiträge: 21119
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Schrauben Gepäckwanne

Beitrag von Atlantik90 » 28.03.2021, 16:21

Waren keine Blechschrauben.
Passende gibt es da: https://www.vwbusshop.de/epages/GuenzlC ... 255070908F

Und an den Gelenken sind Bolzen mit Kopf DIN EN 22341 Form A und Sicherungsklemmscheiben
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Von mir ev. gesetzte Lieferanten-links sind keine Empfehlung sondern Beispiel für die Verfügbarkeit von Teilen.
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, fragt im Forum

vanlife
Stammposter
Beiträge: 294
Registriert: 17.02.2016, 13:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Vanagon Westfalia
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bonn

Re: Schrauben Gepäckwanne

Beitrag von vanlife » 28.03.2021, 17:12

Ich hoffe du bist dir da sehr sicher... Was ich glaube.. Weil du ne Menge Ahnung hast!

Ich habe meine Winkel mit einfachen Löchern drin nun schon öfters gesehen auf Fotos bei anderen Leuten. Und auch Aussagen dass es einfache Blechschrauben seien die da rein kommen.


Diese Winkel mit aufgeschweissten Muttern hatte ich mir damals schon gekauft und gedacht die seien falsch. Liegen noch bei mir rum. Dann werde ich die nun verwenden.

Danke dir!
Slow Down. Enjoy Life.

vanlife
Stammposter
Beiträge: 294
Registriert: 17.02.2016, 13:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Vanagon Westfalia
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bonn

Re: Schrauben Gepäckwanne

Beitrag von vanlife » 28.03.2021, 18:08

Soo jetz habe ich das Problem..

Dachhimmel raus.. Einen Winkel mal getauscht und es passt einfach nicht. Mit diesen Winkeln sitzt die Wanne zu hoch!

Entweder die Winkel sind falsch oder die Bohrungen....

Auf den Fotos siehst du die Winkel die drauf waren.
Daneben diese die man als T2/T3 Wannenwinkel bekommt.
Dateianhänge
16169475435377877861777008697516.jpg
IMG_20210328_180130.jpg
IMG_20210328_180138.jpg
IMG_20210328_180105.jpg
IMG_20210328_175244.jpg
IMG_20210328_175239.jpg
Slow Down. Enjoy Life.

vanlife
Stammposter
Beiträge: 294
Registriert: 17.02.2016, 13:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Vanagon Westfalia
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bonn

Re: Schrauben Gepäckwanne

Beitrag von vanlife » 28.03.2021, 18:23

Hab jetzt auch mal die Winkel getauscht und so... Egal wie man es macht es passt nicht.
Slow Down. Enjoy Life.

Benutzeravatar
Atlantik90
Antik-Inventar
Beiträge: 21119
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Schrauben Gepäckwanne

Beitrag von Atlantik90 » 28.03.2021, 18:28

Schau halt da: https://www.vwbusshop.de/epages/GuenzlC ... ufbauteile
Da bekommst du die richtigen. Und die seitlich 255070731 unterscheiden sich von denen vorne 255070731A.
Siehe auch da: https://volkswagen.7zap.com/ImgsWaterma ... 015000.png

Mit den Schrauben hängt es auch vom Baujahr ab. Ich such jetzt nicht alle Baujahre durch, aber 1988 waren es Flachrundschrauben mit Schlitz M6x16.
Und ist an deiner Wanne auch der Keder dran? Ohne hängt die Wanne in der Luft.

Wenn ihr etwas sucht, dann gebt halt auch Baujahre und Modelle genau an.

Wir reden ja auch scheinbar aneinander vorbei, denn ich sehe gerade, dass du unter T2.... gepostet hast und immer wieder T2 und T3 gebrauchst.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Von mir ev. gesetzte Lieferanten-links sind keine Empfehlung sondern Beispiel für die Verfügbarkeit von Teilen.
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, fragt im Forum

vanlife
Stammposter
Beiträge: 294
Registriert: 17.02.2016, 13:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Vanagon Westfalia
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bonn

Re: Schrauben Gepäckwanne

Beitrag von vanlife » 28.03.2021, 19:02

Ja korrekt... Das tat ich weil Ich einen T2 habe... 😉

Und T3 gebrauche ich nur in dem Zusammenhang wo ich erwähne dass die Winkel in den Shops oft als T2/T3 Winkel angegeben werden und die überhaupt nicht passen am T2. Weshlab ich diesen Thread hier geöffnet habe.

Und daher habe ich jetzt nicht groß Baujahr oder Modell angegeben weil das T2 Dach meines Wissens ein T2 Dach bleibt, egal welches Baujahr..

Lg
Zuletzt geändert von vanlife am 28.03.2021, 19:07, insgesamt 1-mal geändert.
Slow Down. Enjoy Life.

vanlife
Stammposter
Beiträge: 294
Registriert: 17.02.2016, 13:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Vanagon Westfalia
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bonn

Re: Schrauben Gepäckwanne

Beitrag von vanlife » 28.03.2021, 19:05

Das sind ja die T3 Winkel die ich da habe und die nicht passen. Und Keder ist natürlich dran. Wir reden hier aber nicht von 2 cm Abstand zum Dach sondern Handbreite.
Dateianhänge
Screenshot_20210328_190404_com.android.chrome.jpg
Slow Down. Enjoy Life.

Benutzeravatar
Atlantik90
Antik-Inventar
Beiträge: 21119
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Schrauben Gepäckwanne

Beitrag von Atlantik90 » 28.03.2021, 19:08

T2-Dach gibt es von Westfalia unterschiedlich mit Wanne vorne und hinten, je nach Einrichtungsname.
Und in deinem Profil steht Vanagon. Das gab es nicht beim T2.

Die T3-Teile passen absolut nicht am T2, denn sowohl die Wanne wie die Blechdachwölbung sind unterschiedlich.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Von mir ev. gesetzte Lieferanten-links sind keine Empfehlung sondern Beispiel für die Verfügbarkeit von Teilen.
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, fragt im Forum

vanlife
Stammposter
Beiträge: 294
Registriert: 17.02.2016, 13:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Vanagon Westfalia
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bonn

Re: Schrauben Gepäckwanne

Beitrag von vanlife » 28.03.2021, 19:09

Also nochmals die Frage - WO BEKOMME ICH DIE RICHTIGEN T2 WINKEL her.....

Und was sind das für Winkel die bei mir dran sind. Wenn sie nicht original sind mit Blechschraube - war ja deine Aussage.

Mit freundlichen Grüßen!
Slow Down. Enjoy Life.

Benutzeravatar
Atlantik90
Antik-Inventar
Beiträge: 21119
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Schrauben Gepäckwanne

Beitrag von Atlantik90 » 28.03.2021, 19:11

Meine Aussagen galten für den in deinem Profil genannten Vanagon.

Zum T2-Westi habe ich keine derart belastbaren Quellen.
Zuletzt geändert von Atlantik90 am 28.03.2021, 19:13, insgesamt 1-mal geändert.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Von mir ev. gesetzte Lieferanten-links sind keine Empfehlung sondern Beispiel für die Verfügbarkeit von Teilen.
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, fragt im Forum

vanlife
Stammposter
Beiträge: 294
Registriert: 17.02.2016, 13:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Vanagon Westfalia
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bonn

Re: Schrauben Gepäckwanne

Beitrag von vanlife » 28.03.2021, 19:12

Das ist mir klar! Deshlab suche ich auch T2 Halter und keine T3 Halter. Hatte sie nur gekauft weil sie als T2/T3 Halter angegeben waren...weshlab och mich ja jetzt aufrege weil sie eben nicht passen. Jetzt zum letzten Mal. 😂


Und mein Profil ist doch nebensächlich... Ich hatte auch mal einen T3. Habe ich noch nicht geändert. Wichtig ist wo ich was rein gepostet habe.. 😅

Und ich habe das Dach vorne. T2 von 1977.






neujoker hat geschrieben:
28.03.2021, 19:08
T2-Dach gibt es von Westfalia unterschiedlich mit Wanne vorne und hinten, je nach Einrichtungsname.
Und in deinem Profil steht Vanagon. Das gab es nicht beim T2.

Die T3-Teile passen absolut nicht am T2, denn sowohl die Wanne wie die Blechdachwölbung sind unterschiedlich.
Slow Down. Enjoy Life.

vanlife
Stammposter
Beiträge: 294
Registriert: 17.02.2016, 13:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Vanagon Westfalia
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bonn

Re: Schrauben Gepäckwanne

Beitrag von vanlife » 28.03.2021, 19:13

Ja okay... Das weiss ich ja jetzt.

Dann mach doch mal welche zum T2 jetzt... 😉😃

neujoker hat geschrieben:
28.03.2021, 19:11
Meine Aussagen galten für den in deinem Profil genannten Vanagon.
Slow Down. Enjoy Life.

Benutzeravatar
Atlantik90
Antik-Inventar
Beiträge: 21119
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Schrauben Gepäckwanne

Beitrag von Atlantik90 » 28.03.2021, 19:14

Dein Profil steht naben jedem Beitrag von dir.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Von mir ev. gesetzte Lieferanten-links sind keine Empfehlung sondern Beispiel für die Verfügbarkeit von Teilen.
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, fragt im Forum

Antworten

Zurück zu „T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)“