Könnte Kotzen

OT für alle Foren von T1-T6

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
Quax4711
Poster
Beiträge: 197
Registriert: 09.11.2016, 16:47
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1

Könnte Kotzen

Beitrag von Quax4711 » 08.10.2019, 19:49

Im Märtz eine neue Windschutzscheibe eingebaut ( nach 20 Jahren) gestern die A 45 gefahren Baustelle und klong STEINSCHLAG auf die Kante Scheibe gerissen :kotz mal schauen ob Versichert bin
MFG
Markus

Fränkie
Harter Kern
Beiträge: 1595
Registriert: 24.06.2013, 07:16
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 75+?
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bei Dresden

Re: Könnte Kotzen

Beitrag von Fränkie » 08.10.2019, 20:05

Naja...da kannst gleich eine mit Blaukeil einbauen. :kuss

classick
Inventar
Beiträge: 3351
Registriert: 22.01.2011, 20:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Camper
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Krefeld

Re: Könnte Kotzen

Beitrag von classick » 08.10.2019, 20:33

Na deine Toleranzgrenze ist ja erschreckend gering. Du solltest das T3 fahren aufgeben! :mrgreen:
Bild

joky
Stammposter
Beiträge: 454
Registriert: 02.07.2012, 14:00
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Anzahl der Busse: 1

Re: Könnte Kotzen

Beitrag von joky » 09.10.2019, 08:55

Bei diesem Thread-Titel ist auch gleich jedem klar, worum es geht :roll:
Gruß, Joky

Benutzeravatar
BUSbahnhof
Harter Kern
Beiträge: 2428
Registriert: 20.06.2016, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Camper/Bw Doka
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Südlich von Berlin

Re: Könnte Kotzen

Beitrag von BUSbahnhof » 09.10.2019, 10:09

Versicherung mit Selbstbeteidigung kommt beim T3 teurer als wenn man sie 75€ Scheibe fix selbst erneuert.

Gegen Kotzen hilft eine Tüte, Tee und Zwiback :mrgreen: :bier
Bullige Grüße vom Micky
Lieber Rost statt Plastik!
Bild Bild

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 18999
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Könnte Kotzen

Beitrag von neujoker » 09.10.2019, 10:26

Gegen Steinschläge hilft vielfach auch ein ausreichender Sicherheitsabstand. :roll:
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vernünftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Benutzeravatar
Gustav61
Poster
Beiträge: 119
Registriert: 25.06.2016, 11:56
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper Teca
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 12529 Schönefeld

Re: Könnte Kotzen

Beitrag von Gustav61 » 09.10.2019, 10:30

Leider nicht immer: auf der Berliner Stadtautobahn sind´s in der Regel die Überholer und knapp-davor-Einscherer :oops:

Gruß
Gustav

Quax4711
Poster
Beiträge: 197
Registriert: 09.11.2016, 16:47
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1

Re: Könnte Kotzen

Beitrag von Quax4711 » 09.10.2019, 10:35

Nein ich hatte abstand war am überholen, und es ist eine Grünkeilscheibe drinne :bumsfreunde

Benutzeravatar
BUSbahnhof
Harter Kern
Beiträge: 2428
Registriert: 20.06.2016, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Camper/Bw Doka
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Südlich von Berlin

Re: Könnte Kotzen

Beitrag von BUSbahnhof » 09.10.2019, 21:48

Hast halt zu wenig Abstand beim Überholen gelassen :lol:

Ärgerlich, aber sei froh das die T3 Scheiben nicht so teuer sind.
Bullige Grüße vom Micky
Lieber Rost statt Plastik!
Bild Bild

Benutzeravatar
*Wolfgang*
Inventar
Beiträge: 3539
Registriert: 07.10.2007, 22:19
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: California
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Karlstadt

Re: Könnte Kotzen

Beitrag von *Wolfgang* » 09.10.2019, 21:49

Naja, wie auch immer. Hilft ja alles nix, neue Scheibe rein und gut! Genauso könnte man sich ärgern wenn man sich nen Reifen kaputt fährt oder ne Macke ins Auto fährt. Shit happens, neu machen, feddich!
Viele Grüße

Wolfgang

T3 - der fahrbare Wohncontainer...
Bild

Benutzeravatar
burger
Harter Kern
Beiträge: 1767
Registriert: 06.10.2014, 09:12
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: -
Leistung: 70-112
Motorkennbuchstabe: XYZ
Anzahl der Busse: 0

Re: Könnte Kotzen

Beitrag von burger » 10.10.2019, 09:01

Wenn du sponst keine Sorgen hast scheinst du ja ein recht glücklicher T3 Fahrer zu sein.
Gruß aus OWL,
Markus

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 18999
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Könnte Kotzen

Beitrag von neujoker » 10.10.2019, 10:13

Quax4711 hat geschrieben:
09.10.2019, 10:35
Nein ich hatte abstand war am überholen, und es ist eine Grünkeilscheibe drinne :bumsfreunde
Beim Überholen hat man prinzipiell zu geringen Abstand. Und mit dem T3 gehe ich davon mal aus, dass in der Baustelle nicht für die linke Spur eine max. Breite von 2,0 m oder 2,1 m gefordert war, denn über die Spiegel sind es beim T3 ohne Bügelspiegel 2,12 m und die zählen.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vernünftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Quax4711
Poster
Beiträge: 197
Registriert: 09.11.2016, 16:47
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1

Re: Könnte Kotzen

Beitrag von Quax4711 » 10.10.2019, 14:13

An Burger jaa ich habe keine Sorgen und bin glücklicher t 3 fahrer
an Neujoker ich habe die Spiegel natürlich eingeklapt :-bla
MFG
Markus

Benutzeravatar
Jokeringo
Stammposter
Beiträge: 277
Registriert: 22.03.2013, 16:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1

Re: Könnte Kotzen

Beitrag von Jokeringo » 10.10.2019, 15:46

Hall Markus, ich kann mir dich anschließend, im Frühjahr neue Scheibe ,schon paar Tausend Km gefahren ,und heute in der Stadt , bei nicht mal 50 km/h ,plomm - Steinschlag Beifahrerseite , muss morgen zum Scheibendoktor ,kann man noch reparieren :kotz

Gruß Ingo
mit 50 gemütlichen PS unterwegs

Benutzeravatar
Jokeringo
Stammposter
Beiträge: 277
Registriert: 22.03.2013, 16:18
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1

Re: Könnte Kotzen

Beitrag von Jokeringo » 11.10.2019, 20:54

Heute hat Scheibendocktor gute Arbeit gemacht, kaum noch was zu sehen :dance

Gruß Ingo
mit 50 gemütlichen PS unterwegs

Antworten

Zurück zu „Plauderecke“