OT - Schaltplan Quad - Kennt sich jemand aus?

OT für alle Foren von T1-T6

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Antworten
Benutzeravatar
krohnkorken
Inventar
Beiträge: 2580
Registriert: 22.09.2007, 00:08
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper/Caravelle Gl
Leistung: 115/70
Motorkennbuchstabe: SWX
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

OT - Schaltplan Quad - Kennt sich jemand aus?

Beitrag von krohnkorken » 07.04.2021, 13:36

Moin moin,
dank Corona habe ich mal ein Blick auf ein Quad geworfen, dass hier bei mir schon länger steht.

Leider ohne Zündschloss und läuft nicht.
Vielleicht hat ja von euch jemand eine Idee, wollte mich eigentlich nicht in einem weiteren Forum anmelden.

Fragen:
- Kabelfarbe Gelb-Rot (Y/R) verstehe ich die Funktion nicht
- wie funktioniert die CDI Unit?

Hier der Schaltplan:
Bild
html code bild mit link

Im Moment ist alles fliegend verlegt, Anlasser dreht, aber kein Zündfunke!

Falls jemand Lust/Ahnung hat, dann gerne rüberschauen.

Ich bin gespannt.

Gruß Lasse
Bild

"Schatz, ich bin richtig froh, dass wir mal ohne das Kind in den Urlaub fahren"

Benutzeravatar
mogelman
Poster
Beiträge: 99
Registriert: 25.06.2013, 00:41
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 2

Re: OT - Schaltplan Quad - Kennt sich jemand aus?

Beitrag von mogelman » 07.04.2021, 15:01

Moin,

CDI ist so ne Art Steuergerät vorgeschaltet für die Zündspule.
Meistens liegt es auch an der CDI selbst, dass man keinen Zündfunken hat. Diese gehen gerne mal kaputt.
Aufbau ist bei jedem Roller, Quad ect gleich.

Zündfunke bei den Dingern immer abhängig von der Zündspule und CDI.

Wenn du eine neue kaufen solltest, kauf nicht das billigste. Da haste keine Freude mit. Original muss es aber auch nicht sein.

Bei den Dingern ist es Kurioserweise auch so, wenn kein Zündschloss angeklemt ist, kann man diese immer mit dem Kickstarter/Seilzug starten.
(Wenn alles andere in Ordnung ist)
Gruß
Björn

Bild

Antworten

Zurück zu „Plauderecke“