T4 Cityvan Zusatzsitzbank 4 Kinder

aktueller Austausch, T4 bezogen

Moderatoren: tce, gvz, Staff

Antworten
Cityvan089
Mit-Leser
Beiträge: 3
Registriert: 19.07.2021, 21:00
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: Cityvan
Leistung: 140PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

T4 Cityvan Zusatzsitzbank 4 Kinder

Beitrag von Cityvan089 »

Hallo liebe Experten,



heiße Stefan, bin neu hier und hoffe auf entscheidenden Tipp.

Folgendes:

Cityvan Ausbau (langer Radstand) trotz 3er Rückbank jetzt zu klein, da wir zukünftig 4 Plätze mit Kindersitzen und Dreipunktgurte brauchen. Hätte auf Zusatzbank für 2. Reihe wie beim California (dessen Schienenabstand leider anders ist) gehofft. Wird aber wohl nicht mehr hergestellt (in älteren Katalogen zu finden, in den neuen nicht).



Jemand von euch eine Idee, wo man sowas doch noch auftreiben kann?

Reimo Variotech classic wohl der Name.

Auf der Reimo Homepage kann man (zwar sehr teuer) eine Schlafsitzbank T4 Family Bel Ami bestellen, die mit 112cm die gleichen Maße hat, aber das ist wohl nicht die richtige...



Freue mich über hilfreiche Rückmeldungen und auch völlig neue Lösungsansätze,

Viele Grüße,

Stefan
Benutzeravatar
Atlantik90
Antik-Inventar
Beiträge: 21587
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: T4 Cityvan Zusatzsitzbank 4 Kinder

Beitrag von Atlantik90 »

Für den T4 gab es doch Einzelsitze für die Mitte oder auch B2B-Sitze - also mal den Gebrauchtmarkt im Internet beobachten.
Vielleicht wäre das Baujahr/Modelljahr deines Fahrzeugs für Tipps noch hilfreich.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Von mir ev. gesetzte Lieferanten-links sind keine Empfehlung sondern Beispiel für die Verfügbarkeit von Teilen.
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, fragt im Forum
Cityvan089
Mit-Leser
Beiträge: 3
Registriert: 19.07.2021, 21:00
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: Cityvan
Leistung: 140PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: T4 Cityvan Zusatzsitzbank 4 Kinder

Beitrag von Cityvan089 »

Danke erstmal.
Reimo-Partner hat all diese eher gängigen Varianten mit Einzelsitzen ausgeschlossen, da weder passend zur vorhandenen Bodenschiene noch eine Montage mit Pilzkopfschrauben möglich sei.

Schnierlersitz mit zusätzlicher nachgerüsteter Schiene sei seiner Meinung die einzige Variante, wenn der Gebrauchtmarkt keine Reimo Variotechbank classic ausspuckt.


Doch vielleicht eine Idee, bei welchem T4 Bastler o.ä. eine solche 2er Zusatzbank aufzutreiben sein könnte?


Bißchen Zeit ist noch, Kind Nummer 4 noch im Bauch ;)
Benutzeravatar
Atlantik90
Antik-Inventar
Beiträge: 21587
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: T4 Cityvan Zusatzsitzbank 4 Kinder

Beitrag von Atlantik90 »

Mit Löchern in der Womo-Bodenplatte und den serienmäßig auch zur Nachrüstung vorgesehenen Befestigungsteilen kann man immer einen Seriensitz nachrüsten. Schau z.B. mal da: https://volkswagen.7zap.com/de/rdw/tran ... 83-883030/ den Teilesatz unter Pos. 27
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Von mir ev. gesetzte Lieferanten-links sind keine Empfehlung sondern Beispiel für die Verfügbarkeit von Teilen.
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, fragt im Forum
Cityvan089
Mit-Leser
Beiträge: 3
Registriert: 19.07.2021, 21:00
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: Cityvan
Leistung: 140PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: T4 Cityvan Zusatzsitzbank 4 Kinder

Beitrag von Cityvan089 »

Danke für den weiteren Tipp. Das kann ich selber soweit erstmal nicht überblicken, ob das bei meinem Bus so geht.
Problem eventuell die schon vorhandenen Schienen?
Wie gesagt der Reimo Partner vor Ort hat sich die Sache angeschaut und solche Varianten ausgeschlossen.

Ich hoffe immer noch auf die Variotech Classic irgendwie...
In welcher Halle könnte sowas noch rumstehen? B-Ware?
Gibt es da Kontakte? Händler? Größere Umbaufirmen?

Freue mich über weitere Tipps.
Vielen Dank
Antworten

Zurück zu „T4-Aktuell (BJ 1990 - 2003)“