Benzinschlauch

Hier gibt es technische Dinge, die nicht eindeutig einem Fahrzeug zugeordnet werden können....

Moderatoren: gvz, jany, Staff

Antworten
hsc
Stammposter
Beiträge: 325
Registriert: 29.03.2021, 22:43
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: zwitterdach
Leistung: 95
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1

Benzinschlauch

Beitrag von hsc »

Hallo,
welchen Benzinschlauch v. Tank zum Filter bzw. Pumpe nehme ich da am besten ? - haben die unterschiedliche Größen ?
Welche Qualität ist die beste ?
https://tk-carparts.de/kraftstoffschlau ... e-22401019 ?
Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 12694
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Breitenbrunn Oberpfalz

Re: Benzinschlauch

Beitrag von TottiP »

Von Tank bis Pumpe ID 12mm, ab Pumpe dann ID 8mm.
Rücklauf bin ich nicht sicher beim WBX, sollte aber ID 6mm sein.
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn
Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5
Benutzeravatar
Atlantik90
Antik-Inventar
Beiträge: 25434
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Benzinschlauch

Beitrag von Atlantik90 »

Beim 2WD MV:
Vorlauf:
Tank bis Pumpe 11x3,5
ab Pumpe Schlauch 7x3
Innendurchmesser x Wandstärke laut Ersatzteilkatalog
Unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
wünscht Joachim
Von mir als Beispiel für Verfügbarkeit gesetzte Lieferanten-links sind keine Empfehlung.
Irren ist menschlich; keine PN, fragt im Forum
Wer die VW-Reparaturleitfäden hat, hat weniger Fragen.
hsc
Stammposter
Beiträge: 325
Registriert: 29.03.2021, 22:43
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: zwitterdach
Leistung: 95
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1

Re: Benzinschlauch

Beitrag von hsc »

d.h.
Tank > Benzinfilter > Pumpe ?
- wenn die Reihenfolge nicht stimmt, und die Pumpe vor dem Filter sitzt, hat das Auswirkungen auf die geförderte Spritmenge, ich habe das Problem daß der Motor auf der AB manchmal einfach ausgeht (mangels Sprit). Nach einer Wartezeit etwa 15 Min. springt er wieder an ....
Cremefresh
Stammposter
Beiträge: 537
Registriert: 12.04.2020, 22:52
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Postbus
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 64546

Re: Benzinschlauch

Beitrag von Cremefresh »

Nein, Tank - Pumpe - Filter

Schau doch hier:
https://volkswagen.7zap.com/de/rdw/typ+ ... 201-32030/
juestr
Poster
Beiträge: 56
Registriert: 23.05.2017, 14:58
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1

Re: Benzinschlauch

Beitrag von juestr »

WBX Motor DG:
Nach gründlicher Reinigung präsentieren sich die Benzinschläuche zwischen Filter und Vergaser überwiegend so:

Bild

Bild

Die dramatisch aussehenden Risse sind nur oberflächlich.
Was ist Eure fachmännische Meinung dazu? Wechseln?

Kraftstoffschläuche werden wie Sand am Meer angeboten, auch für mich Amazon-Primer.
Ich dachte also, daß das ruckzuck erledigt ist mit den Informationen in diesem thread.
Aber ich habe schon einige Zeit damit verbracht, die Richtigen zu finden, bzw. sicher zu sein.

Beim DG beträgt der Innendurchmesser 5,5 mm,

die sind schon nicht mehr so häufig und preiswert (incl. Porto) zu finden.
Ich habe zur Sicherheit bei der Pumpe nachgeschaut. Der Stutzen dort hat 6 mm. Also machen 5,5 mm Sinn.

Die originalen Schläuche waren außen mit Geflecht ummantelt. Risse hätte man garnicht sehen können.
Welche soll ich wählen?
- mit Außenummantelung, wie ursprünglich?
- glatt außen mit Geflecht in der Mitte, wie jetzt ?

Gruss
Jürgen
Benutzeravatar
bernd68
Inventar
Beiträge: 2633
Registriert: 27.01.2014, 19:14
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 92 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 5

Re: Benzinschlauch

Beitrag von bernd68 »

Moin Jürgen,

1. wechseln und zwar sofort!
2. vergiss billig!
3. Link und die wirklich guten findest Du im ersten Beitrag.

Zur Sicherheit nochmal:
https://tk-carparts.de/kraftstoffschlau ... e-22400400

Gruß Bernd
Benutzeravatar
VW220
Stammposter
Beiträge: 811
Registriert: 03.07.2019, 18:50
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Poptops
Leistung: 70&78
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Wiesbaden

Re: Benzinschlauch

Beitrag von VW220 »

Unter dem Fahrzeug ist das ein Rohr aus Kunststoff https://tk-carparts.de/kraftstoffrohr-v ... 251201215t, das sollte man auch so beibehalten.

wenn du schon bestellst. Schau dir die Unterdruckleitungen an, da sind die Verbinder auch gerne hinüber.

Aus Erfahrung: Nur Hochwertiges verbauen, alles andere ist schon nach zwei Jahren mürbe.
Benutzeravatar
bernd68
Inventar
Beiträge: 2633
Registriert: 27.01.2014, 19:14
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 92 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 5

Re: Benzinschlauch

Beitrag von bernd68 »

VW220 hat geschrieben: 27.06.2024, 21:20 nter dem Fahrzeug ist das ein Rohr aus Kunststoff https://tk-carparts.de/kraftstoffrohr-v ... 251201215t, das sollte man auch so beibehalten.
Das passt bei Jürgen aber nicht - er hat einen Syncro.
Benutzeravatar
VW220
Stammposter
Beiträge: 811
Registriert: 03.07.2019, 18:50
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Poptops
Leistung: 70&78
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Wiesbaden

Re: Benzinschlauch

Beitrag von VW220 »

bernd68 hat geschrieben: 27.06.2024, 21:23
VW220 hat geschrieben: 27.06.2024, 21:20 nter dem Fahrzeug ist das ein Rohr aus Kunststoff https://tk-carparts.de/kraftstoffrohr-v ... 251201215t, das sollte man auch so beibehalten.
Das passt bei Jürgen aber nicht - er hat einen Syncro.
jo, das hab ich überlesen :bet
CWR-16
Stammposter
Beiträge: 232
Registriert: 06.05.2017, 22:52
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: SyCaravGL+Mü-Alkoven
Leistung: 112PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 2

Re: Benzinschlauch für DG

Beitrag von CWR-16 »

hallole:

die Motoren im T3 mit Vergaser/Benzinpumpe mech. haben:


Kraftstoffschlauch 5,5 mm x 11,5 mm, DIN 73379 -3E

bei TK = Artikel-Nr.: 13662 ( Hersteller Cohnline )

Cohhline + vergleichbare Markenhersteller habe Schlauchqualität die auch mit E10 halten.

An Kundenfahrzeigen habe ich schon 1jahr alte Schläuche wechseln müssen, weil da billig-Qual. verbaut war.

Wenn der Druckschlauch nach der Benzinpumpe bis zum Vergaser mal gezielt pisss ist ein Feuer auch mal schnell möglich im Motorraum!

Gruss Claus
Benutzeravatar
14Feuerwehr245
Harter Kern
Beiträge: 2356
Registriert: 28.01.2015, 20:17
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 0

Re: Benzinschlauch

Beitrag von 14Feuerwehr245 »

Hallo Jürgen,

falls Du eine Pierburg hast ist der Zulauf und 6mm ganzschön eng.
Da habe ich den Schlauch eingebaut, wobei das an der Kunststoff Leitung dann ziemlich weit ist.
https://tk-carparts.de/kraftstoffschlau ... e-22400600
Guten Wirkungsgrad :sun

Schöne Grüße von der Leine
Viktor Wiesel(flink) inc.
Dateianhänge
IMG_20240703_151315.jpg
VW T3 MV 2,1l Feuerwehr Syncro Pritschenwagen, Hochdach-Halbkastenwagen ( im Aufbau) Bj. '87 '89
VW T3 DG 1,9l Caravelle ( mit H ) & Pritschenwagen Bj. ''87 '90
Antworten

Zurück zu „Allg. Technikfragen - Verständnis“