Anmeldung T3 in Spanien

Hier gehts um das leidige Thema
STEUER

Moderatoren: tce, Staff

Antworten
Lucaso
Poster
Beiträge: 68
Registriert: 22.05.2021, 18:14
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 50 kW
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Münster

Anmeldung T3 in Spanien

Beitrag von Lucaso »

Hallo zusammen,

gibt es Leute die Erfahrung mit der Anmeldung eines T3 in Spanien, noch besser im Baskenland haben? Mir steht das gerade bevor und stolpere schon bei Schritt 1, ITV aka spanische Hauptuntersuchung. Hierfür soll ein Coc Zertifikat vorgelegt werden, welches es für den T3 noch nicht ausgestellt wurde, wie ich gelesen habe. Gibt es hier eine Alternative, die neben den alten Fahrzeugscheinen vorgelegt werden sollte, ABE o.ä.?
Fahrzeug ist ein Multivan mit jx, EZ 1988, mit rel frischem Tüv und H Gutachten, teils erneuerte Originalausstattung und Neulackierung.

Danke im Voraus.
Gruß
Lukas
Benutzeravatar
Atlantik90
Antik-Inventar
Beiträge: 25434
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Anmeldung T3 in Spanien

Beitrag von Atlantik90 »

Wenn du umziehst und das Auto schon länger in deinem Besitz ist, dann schau nach den Bedingungen für Umzugsgut. Spanien ist ja schließlich in der EU.
Schau mal da unter Auto in Spanien anmelden: https://www.andalusien360.de/magazin/umzug-spanien
Unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
wünscht Joachim
Von mir als Beispiel für Verfügbarkeit gesetzte Lieferanten-links sind keine Empfehlung.
Irren ist menschlich; keine PN, fragt im Forum
Wer die VW-Reparaturleitfäden hat, hat weniger Fragen.
Benutzeravatar
solosyncro
Stammposter
Beiträge: 454
Registriert: 23.10.2014, 11:18
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Vollausstattung
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: avg
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Alicante

Re: Anmeldung T3 in Spanien

Beitrag von solosyncro »

Wie schon geschrieben, UNBEDINGT als Umzugsgut wenn die Voraussetzungen gegeben sind. Alles andere kann sehr kompliziert oder unmöglich werden

Grüsse aus Alicante ;-)
Saludos,
Christian

It´s the open road, men!
Lucaso
Poster
Beiträge: 68
Registriert: 22.05.2021, 18:14
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 50 kW
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Münster

Re: Anmeldung T3 in Spanien

Beitrag von Lucaso »

Danke für die Rückmeldungen, genau das war auch der Plan als Umzugsgut, alleine schon um die hohe Anmeldesteuer zu sparen. Nur ist wie gesagt schon der Punkt mit der Fahrzeug CoC Bescheinigung für die technische Untersuchung schwierig. Wenn da niemand Erfahrung hat, werde ich mal zum ITV gehen und versuchen herauszubekommen, was die genau für Formulare akzeptieren. Ist immer etwas schwierig wenn man kein Behördenspanisch kann :-)
Gruß
Lukas
Benutzeravatar
Atlantik90
Antik-Inventar
Beiträge: 25434
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Anmeldung T3 in Spanien

Beitrag von Atlantik90 »

Bei den Fahrzeugen one CoC gilt:
1. Certificado de características: Ein Sachverständiger (perito) übersetzt anhand des Fahrzeugbriefes die technischen Merkmale in Spanisch. Wende dich am besten an einen spanischen Händler deiner Automarke.

Ich fragm mich, für was ich Infos verlinke :roll:
Unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
wünscht Joachim
Von mir als Beispiel für Verfügbarkeit gesetzte Lieferanten-links sind keine Empfehlung.
Irren ist menschlich; keine PN, fragt im Forum
Wer die VW-Reparaturleitfäden hat, hat weniger Fragen.
Benutzeravatar
solosyncro
Stammposter
Beiträge: 454
Registriert: 23.10.2014, 11:18
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Vollausstattung
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: avg
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Alicante

Re: Anmeldung T3 in Spanien

Beitrag von solosyncro »

Geh zum ITV, sprech mit dem zuständigen Techniker und mache was er von dir verlangt. Alles ander ist sinnlos, weil hier jeder andere Vorstellungen und Spezialwünsche hat.

Grüsse,
Saludos,
Christian

It´s the open road, men!
Lucaso
Poster
Beiträge: 68
Registriert: 22.05.2021, 18:14
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 50 kW
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Münster

Re: Anmeldung T3 in Spanien

Beitrag von Lucaso »

Danke ich glaube auch alles andere als mit dem iTV zu sprechen macht keinen Sinn. Werde das Ergebnis berichten.

Joachim, danke für die Mühe, aber googlen von Infos ist hier nicht das Problem, sondern die Tatsache, dass hier oft jeder andere Dokumente bzw andere Inhalte will, und die Regularien im Baskenland ganz anders sein können zu denen in bspw. Andalusien. Deshalb h wasb ich nach expliziten praktischen Erfahrungen gefragt.
Gruß
Lukas
Antworten

Zurück zu „Steuern“